Umwelt

Wir schützen Menschen und Umwelt durch die Weiterentwicklung unserer Produktionstechnik nach dem Prinzip des integrierten Umweltschutzes unter möglichst sparsamen Einsatz von Rohstoffen und Energien.

Die KG Deutsche Gasrußwerke GmbH & Co hat ein umfassendes Umweltmanagementsystem. Es ist seit 2000 zertifiziert nach DIN EN ISO 14001 und EMAS.

Luft

Wir überwachen kontinuierlich alle Quellen, aus denen Stoffe an die Luft abgeben  werden, und Diese Broschüre können Sie kostenfrei über die bei „Kontakt“ angegebene Adresse postalisch bestellen.weisen damit nach, dass unsere Grenzwerte sicher eingehalten werden. Unser Standort verfügt über 8 wesentliche Emissionsquellen. Dies sind die 2 Zentralkamine des Gas-Black-Betriebes, die 3 Sammelkamine des Furnace-Black-Betriebes und die beiden Abluftkamine der Dampfkesselanlagen. Eine zusätzliche Fackel für Restgas wird nur bei An- und Abfahrzuständen kurzzeitig in Betrieb genommen, um unser Prozessgas sicher zu verbrennen.

Zur Rohstoffversorgung der Produktionsbetriebe müssen ausreichende Rohstoffmengen vorgehalten werden, die in Lagertanks bevorratet werden. Beim Befüllen könnte es durch die verdrängte Luft aus diesen Lagertanks zu Emissionen organischer Stoffe an die Umgebung kommen, was dann zu Geruchsbelästigungen führt. Dies wird seit 1995 durch ein Tankabluftsystem mit Rückführung der Abluft zur Nachverbrennung in den Produktionsprozess verhindert.

Wasser

Wir haben unsere Abwassermengen durch Abwasser aus Kühltürmen, Kanalwasser, Aufbereitungs- und Kesselabsalzwasser in den letzten Jahren drastisch reduzieren können. Wir entnehmen aus dem Dortmund-Ems-Kanal Betriebswasser, das als Rohwasser für die Vollentsalzungsanlage der Dampfkesselanlage sowie als Zusatzwasser für Kühltürme genutzt wird. Das entnommene Rohwasser wird in einer abwasserfrei arbeitenden Kanalwasseraufbereitungsanlage durch intensive Filtration für den Prozess konditioniert. Der anfallende Schlamm wird zur Abdeckung von Deponieflächen abgegeben.

Abfall

Wir vermeiden, vermindern und verwerten Abfälle durch konsequentes Abfallmanagement. Diesem liegen umfangreiche Getrenntsammelsysteme zu Grunde, und wir erreichen eine Verwertungsquote von ca. 90%. Nicht verwertbare Abfälle werden von uns ordnungsgemäß entsorgt.

Nachbarn

Wir führen mit unseren Nachbarn und der Öffentlichkeit einen ständigen aktiven und ehrlichen Dialog und wollen ein verlässlicher Partner sein.

Datenschutz »

Impressum »

KG Deutsche Gasrußwerke GmbH & Co
Weidenstr. 70 - 72
44147 Dortmund
44013 Postfach 101345

Telefon +49 231 8592 - 0
Telefax +49 231 8592 - 372
E-Mail: info@gasruss.de