Sicherheit

Sicherheit und Umweltschutz sind bedeutende Aspekte in unserer Unternehmenspolitik. Die Sicherheits- und Umweltschutzleistungen werden in unserem Managementsystem regelmäßig geprüft und die Ergebnisse dokumentiert. Wir arbeiten nach gemeinsam erstellten und verabschiedeten Zielen und haben einen allgemeinverbindlichen Prozess zur Beobachtung der Zielerreichung. Treten Defizite auf, werden Verbesserungsmaßnahmen eingeleitet. Ein unabhängiger externer Gutachter kontrolliert regelmäßig, ob am Standort eine kontinuierliche Verbesserung nachgewiesen werden kann.

Anlagensicherheit

Die Produktionsanlagen der DGW werden durch moderne Leittechnik gesteuert und überwacht. Unerwünschte Abweichungen vom Normalbetrieb werden umgehend alarmiert und Gegenmaßnahmen können frühzeitig eingeleitet werden. Sicherheitssensible Produktionsaggregate werden bei definierten Abweichungen vom Normalbetrieb automatisch - unabhängig vom Bedienpersonal - abgeschaltet und in einen sicheren Zustand gefahren. Alle wichtigen Messdaten der Produktion werden in dem Prozessleitsystem gespeichert. Hierdurch ist es möglich, Ursachen von Störungen auch nachträglich zu ergründen und zukünftig daraus zu lernen. Im Planungsstadium von Anlagen werden mögliche Umweltschutz- und Sicherheitsauswirkungen im Rahmen von Sicherheitsbetrachtungen systematisch hinterfragt und bei der Anlagenplanung berücksichtigt.

Arbeitssicherheit

Arbeits- und Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter/Innen sind von höchster Bedeutung: Abgesehen von selbstverständlichen Aktivitäten wie Schulungen und Unterweisungen haben wir weitere Instrumente eingeführt, die der Weiterentwicklung unserer Mitarbeitersicherheit ständig neue Impulse geben. So haben wir in allen Abteilungen monatliche Betriebsbegehungen, an denen Mitarbeiter/Innen, Vorgesetzte und Sicherheitsbeauftragte teilnehmen. Darüber hinaus finden monatlich Informationsgespräche in allen Abteilungen zu Sicherheitsthemen statt. Lehren werden nicht nur aus Unfällen, die zu einem Arbeitszeitausfall geführt haben, gezogen, sondern auch aus Beinaheunfällen. All diese Bemühungen haben zu positiven Entwicklungen geführt.

Beschäftigte von Vertragsfirmen, die auf dem Werksgelände der DGW tätig sind, werden durch Sicherheitseinweisungen, z.B. per Sicherheitsvideo, und Arbeitserlaubnisscheine in unser System integriert.

Datenschutz »

Impressum »

KG Deutsche Gasrußwerke GmbH & Co
Weidenstr. 70 - 72
44147 Dortmund
44013 Postfach 101345

Telefon +49 231 8592 - 0
Telefax +49 231 8592 - 372
E-Mail: info@gasruss.de